Ich habe am Wochenende an einem Reitturnier teilgenommen!

By | Juli 2, 2014

Letztes Wochenende habe ich mein erstes Reitturnier erfolgreich absolvieren können. Doch bis ich endlich starten durfte waren einige Vorbereitungen zu treffen, die für Anfänger im Reitsport wie mich eine wahre Stresstortur sein können. Druck, Stress, Hektik und womöglich auch Nervosität waren garantiert meine ständigen Begleiter am letzen Wochenende, aber ich habe es irgendwie gemeistert und alle waren zufrieden. Doch fangen wir erst einmal bei meinem Tagesablauf an. Read more »

Richter im Reitsport werden

By | Juni 13, 2014

Im Reitsport gibt es unterschiedliche Turnierarten:
Im Dressurreiten beginnen die Anfänger mit Reiterwettbewerben, anschließend erfolgt die Teilnahme an Prüfungen der Klasse E, A, L, M, und S.
Im Springreiten unterscheidet man zwischen Stilspringen und Zeitspringen. Auch hier gibt es Springreitwettbewerbe und Prüfungen in den Klassen E, A, L, M, und S. Read more »

Rollkur am Abreiteplatz

By | Juni 4, 2014

Die Rollkur ist eine umstrittene Trainingsmethode, die vor allem beim Spring-, Western- und Dressurreiten auf Trainings- sowie Abreiteplätzen eingesetzt wird. Tierschützer und Tiermediziner raten dringend dazu, die Rollkur zu verbieten, weil sie erhebliche gesundheitliche Schäden an dem Tier verursachen kann.

Was geschieht bei der Rollkur? Read more »

Welches Pferd ist fuer den Turniersport geeignet?

By | Mai 22, 2014

Ein erfolgreiches Turnierpferd durchläuft jahrelange Ausbildung und brachte schon vor dem gezielten Training seine Eignung zum Sportpferd mit. Turnierreiter auf der Suche nach ihrem neuen Partner müssen nicht zwingend ein Pferd wählen, das bereits Schleifen geholt hat. Inwieweit das Tier zum Sportpferd geeignet ist, hängt von Rasse und Abstammung, Körperbau, Charakter und bisheriger Ausbildung ab, aber auch von den Fähigkeiten des Reiters, denn Turniersport ist Teamsport. Was macht nun ein gutes Turnierpferd ab und worauf sollte man gerade beim Kauf eines potenziellen Rohdiamanten achten?

Wie wichtig ist die Rasse?

Read more »

Erfolgreich und sicher im Reitsport

By | November 6, 2012

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Reiten und Pferdehaltung sind geliebtes Hobby vieler Menschen. Die meisten davon fühlen sich im Reitsport sicher und sind bestimmt auch gute Reiter. Dennoch können Reitunfälle nicht immer vermieden werden. Selbst geübte Reiter können in unvorbereiteten Situationen gefährlich stürzen. Denn nicht immer ist es eigenes Verschulden, das zu einem gefährlichen Sturz führt.
Pferde sind nun mal scheue und schreckhafte Fluchttiere, die allein durch Ihre große Masse ein großes potentielles Verletzungsrisiko mit sich bringen. Auch ohne Absicht können sie leicht schlimme Verletzungen oder Schäden allein durch ihr hohes Gewicht verursachen. Read more »

Der Beginn einer Reiterkarriere im Reitsport

By | Oktober 12, 2012

Fast alle Mädchen (und einige Jungen) sind schon von Kindesbeinen an fasziniert von Pferden und der Ideen zu reiten. Nach ersten unprofessionellen Erfahrungen auf Bauernhöfen oder Pferde von Verwandten und Bekannten, entsteht in einigen Fällen der Wunsch nach einer aktiven und professionellen Ausübung des Reitsport. Wie fängt man dies am besten an? Welches sind die wesentlichen Schritte?

Nach einigen Probereitstunden und der Auswahl eines geeigneten Trainers mit ausreichender Erfahrung und Qualifikation sowie eine passenden Reitbetriebs mit talentierten Pferden braucht es eine gewisse Zeit die Grundlagen im Reitsport zu erlernen. Dies betrifft vor allem die Hilfegebung, den Umgang mit dem Pferd und ein theoretisches und praktisches Verständnis der jeweiligen gewählten Reitsport Disziplin (Dressur, Springen, Vielseitigkeit). Read more »

Die Ankaufsuntersuchung beim Pferdekauf

By | Juni 1, 2011

Der Pferdekauf ist eine große und weitreichende Entscheidung und sollte daher sorgfältig geplant werden. Ein sehr wichtiger Faktor im Kaufprozess ist die Ankaufsuntersuchung, auf die keinesfalls verzichtet werden sollte. Eine gründliche Ankaufsuntersuchung schützt vor späteren Enttäuschungen und kann viele, nicht offensichtlich sichtbare, Krankheiten im Vorfeld aufdecken. Diese Untersuchungen können in unterschiedlicher Intensität in Anspruch genommen werden, ausschlaggebend ist die spätere Nutzung, zu der das Tier bestimmt ist. Die Ankaufsuntersuchung wird dem späteren Einsatz des Pferdes angepasst. So wird beispielsweise ein Zuchttier intensiver untersucht als ein Pferd, das nur zur Freizeitreiterei angeschafft wird. Read more »